Von WegeN.  von Tieren

No milk today

… „Milch macht müde Männer munter“, der Werbeslogan, der zur Beschleunigung der Umsatzexplosionen in der sogenannten Wirtschaftswunderzeit in den Markt gedrückt wurde, fräste sich unwiderruflich ins kollektive Bewusstsein unserer Generation ein. Mit der inhaltlich fragwürdigen aber grammatisch und phonetisch geschickten Alliteration wurde massiv und flächendeckend geworben. Ich hingegen bekam eine massive und flächendeckende Akne als wahrscheinliche und direkte Folge meines exzessiven Milchkonsums. Gewissermaßen als Bonus wurde mir die Pubertät mit heftigen Laktoseintoleranzanfällen versüßt, an die ich mich noch heute gerne und mit Grauen zurückerinnere …

SCHWEIN GEHABT / Geschichten vom täglichen Vegansein

Das Buch ist 2017 erschienen und im Buchhandel erhältlich oder unter kontakt@bender-artworks.de

Im Grüntau

Die Frage, wie man mit dem geringsten Aufwand schnell und zuverlässig innere und äußere Ruhe finden kann, hat mich, wie viele andere Menschen auch, über einen langen Lebenszeitraum begleitet.

​

Ratgeber gibt es genügend, die sich mit Entspannungstechniken beschäftigen. 

Ich wollte einen eigenen Weg finden. Der Antwort auf die Frage nach Gelassen- heit und Selbstfindung bin ich dabei im wahren Sinne des Wortes nachgegangen: Sie lag vor meiner Haustür,  auf dem Weg, der mich von Siegen-Langenholdinghausen über Meiswinkel und zurück führt – und den ich mittlerweile unzählige Male gegangen bin.

​

Ich denke, dass jeder Mensch „seinen“ Weg finden kann, nicht nur im symbolischen Sinne, sondern ganz konkret. Vor seiner Haustür. Egal, wo man wohnt.  Suchen Sie nicht. Gehen Sie einfach los. Dann haben Sie Ihren Weg schon gefunden.....

UNTERWEGS / Stille Wege in Siegerland und Wittgenstein

Das Buch ist 2011 im Tagwerk Verlag erschienen und leider vergriffen.